January 19, 2019

5 kreative Wege, wie du Goji -Beeren verwenden kannst

5 kreative Wege, wie du Goji -Beeren verwenden kannst

Du hast Goji-Beeren zu Hause und weißt nicht, was du damit anfangen sollst? Neben den klassischen Methoden die kleinen süßen Beeren für Smoothie oder als Frühstückstopping zu verwenden, locken noch zahlreiche andere Optionen, Goji-Beeren in seinen Alltag zu integrieren. Genau wie bei Acai und Chia kann man mit dem Superfood Goji nämlich unglaublich kreativ in der Küche werden. Ich zeige dir 5 kreative Wege, wie du Goji-Beeren verwenden kannst.
 

5 kreative Wege, Goji-Beeren zu verwenden

 

1. Nimm dir eine Auszeit mit Goji-Tee

 
Eine der einfachsten Möglichkeiten Goji-Beeren zu verwenden, ist einen Tee daraus zu machen. Dazu übergießt du die getrockneten Beeren einfach mit heißem oder kaltem Wasser und lässt sie etwas aufquellen. So entsteht daraus schnell ein fruchtiger Tee! Für eine Tasse Tee kannst du etwa einen Esslöffel Goji-Beeren verwenden.
 

2. Bring dein Studentenfutter aufs nächste Level

 
Klar, Gojibeeren lassen sich super snacken. Noch besser schmecken sie allerdings in einem selbstgemachten Superfood-Studentenfutter!
 
Für eine große Mischung Studentenfutter benötigst du: 200 g Goji-Beeren, 100 g Walnüsse, 100 g Mandeln, 100 g Paranüsse und 100 g Cashews. Alles gut vermengen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren!
 

 3. Genieße einen fruchtigen Salat

 
Ich liebe es, meinen Salat mit allerlei Toppings aufzupeppen. Als fruchtiges Topping halten daher Goji-Beeren sehr oft her. Die Kombination aus knackigem Salat und den süßen Beeren ist wirklich unschlagbar. Wenn du etwas mehr Zeit hast, kannst du die Goji-Beeren vorher auch mit etwas Agavendicksaft karamellisieren lassen. Unglaublich lecker!
 

4. Mit Goji-Beeren backen

 
Ob für süße Goji-Muffins oder fluffiges Brot mit Goji-Stückchen – die kleinen Beeren kannst du auch zum Backen verwenden! Ähnlich wie Cranberries können Goji-Beeren für zahlreiche Backrezepte verwendet werden. Probier doch mal meine knusprigen Dinkelbrötchen mit einer Handvoll Goji-Beeren im Teig! Deine Gäste am Frühstückstisch werden Augen machen… Übrigens verwende ich Goji-Beeren auch gerne für mein selbstgemachtes Knuspermüsli!
 
 

5. Genieße eine süße Goji-Marmelade

 
Ich liebe hausgemachte Marmelade! Mit Goji-Beeren lässt sich ganz einfach eine nährstoffreiche Superfood-Marmelade kreieren.
 
Und so wird’s gemacht: 250 g Goji-Beeren in einem Topf bei kleiner Hitze weichkochen und anschließend pürieren. Nun etwa 1 TL Agar Agar hinzufügen und bei Bedarf mit 2-3 EL Agavendicksaft nachsüßen. Abkühlen lassen und genießen!

 

Kennst du noch weitere Wege, Goji-Beeren zu verwenden?

 

kreative wege goji-beeren zu verwenden rezepte

Allgemein , Desserts & Gebäck , Empfehlungen , Glutenfrei , Lifestyle , Ohne Soja , Rezepte , Salate

4 thoughts on “5 kreative Wege, wie du Goji -Beeren verwenden kannst

  1. Andrea sagt:

    Das sind ja leckere Ideen, danke für die Anregungen!

  2. Tabea sagt:

    Gestern habe ich im Reformhaus Goji-Beeren gesehen – und anhand des Preises beschlossen, dass ich die so schnell nicht probieren werde. Da muss für mich eher eine günstigere Alternative her…
    Marmelade esse ich aber eh kaum, nur im Gebäck kann ich mir Beeren wirklich gut vorstellen, weil ich Rosinenbrötchen total gerne esse.

    Diese Postreihe finde ich übrigens klasse, denn für viele Superfoods fällt mir nur eine Verwendungsmöglichkeit ein. Danke, dass du das änderst :)

    Liebe Grüße

    1. Lena sagt:

      Gerne, das freut mich Tabea :)

Comments are closed.