July 24, 2019

Double Chocolate Chip Cookies – vegan, fettarm & ohne Zucker

Double Chocolate Chip Cookies – vegan, fettarm & ohne Zucker

Double Chocolate Chip Cookies – das ist echt eines dieser Desserts, bei dem einen allein beim Hören des Namens schon direkt das Wasser im Mund zusammenläuft. Generell bin ich für fast alles zu haben, das irgendwie mir Schokolade zu tun hat. Dennoch sind selbstgemachte Kekse nochmal etwas ganz Besonders. Nichts schreit so sehr nach Kindheit, nach Unbefangenheit und Seelenruhe als ein Blech frisch gebackener Kekse. Oder interpretiere ich da jetzt zu viel rein? ;)
 
double chocolate chip cookies vegan gesund ohne zucker ohne soja glutenfrei fettarm
 

Mit Double Chocolate Chip Cookies liegt man nie verkehrt

 

Wie schon bei meinen Chocolate Chip Cookies habe ich mich auch für dieses noch schokoladigere Rezept an einfachen Grundzutaten orientiert. Das Basis-Rezept ist also ähnlich, nur dass die veganen Double Chocolate Chip Cookies natürlich noch etwas reichhaltiger sind – und dadurch natürlich auch besonders lecker.
 
double chocolate chip cookies vegan gesund ohne zucker ohne soja glutenfrei fettarm
 
Ich esse die Double Chocolate Chip Cookies gerne ganz klassisch mit einem Glas selbstgemachter Hafermilch dazu – die Kombi ist echt unschlagbar. Wie isst du deine Cookies am Liebsten?

 

[recipe title=“Double Chocolate Chip Cookies – vegan, fettarm & ohne Zucker“ servings=“8″ time=“40 min“ difficulty=“leicht“ image=“https://healthylena.de/wp-content/uploads/2017/09/Double_Chocolate_Chip_Cookies_10.1.jpg“ description=““]

[recipe-ingredients]

Du brauchst:

  • 150 g helles Dinkel- oder (glutenfreies) Hafermehl
  • 3 EL Kokosmehl (oder mehr Dinkelmehl)
  • 2 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Vanille-Pulver
  • 150 ml Pflanzendrink wie Sojamilch, Reismilch oder Mandelmilch
  • 200 g Datteln*
  • Etwa 3 EL vegane Schoko-Drops oder kleingehackte Zartbitter-Schokolade

[/recipe-ingredients]

[recipe-directions]

Den Pflanzendrink gemeinsam mit den Datteln pürieren. Alle trockenen Zutaten bis auf die Chocolate Chips in einer Schüssel vermengen. Den Dattel-Mix hinzufügen und zu einer Kugel Teig kneten. Die Chocolate Chips dazugeben und gut vermengen.

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auskleiden. Jeweils einen Löffel Teig nehmen und runde Kekse damit formen. Für 10 bis 15 Minuten backen und dann auf einem Gitter komplett auskühlen lassen. Die Kekse werden beim Abkühlen noch etwas knuspriger.

 

Hinweise:

*Alternative zu Datteln: Statt der Datteln kannst du auch 1 Banane und 3 EL Agavendicksaft verwenden und diese mit etwa der Hälfte der Pflanzenmilch mixen. Die Kekse werden dann allerdings etwas weicher, sind aber trotzdem lecker ;)

[/recipe-directions]
[/recipe]

 
 
double chocolate chip cookies vegan gesund ohne zucker ohne soja glutenfrei fettarm
 
 

Allgemein , Desserts & Gebäck , Fettarm , Frühstück , Ohne Soja , Ohne Zucker , Rezepte , Snacks

2 thoughts on “Double Chocolate Chip Cookies – vegan, fettarm & ohne Zucker

  1. Nana sagt:

    Hallo Lena,

    danke für das Rezept! Wird gleich gemacht. Aber wo bekommst du zuckerfreie Choclate Chips her?

    LG, Nana

    1. Lena sagt:

      Hallo Nana,
      sehr gerne!
      Meine sind von der Marke Xucker. (Anzeige, da Markennennung)
      Du kannst aber auch einfach (selbstgemachte) zuckerfreie Schokolade kleinhacken, das geht auch.
      Liebe Grüße
      Lena

Comments are closed.