October 20, 2018

Green Peach Dream Smoothie

Green Peach Dream Smoothie

Ich stehe so gut wie jeden Morgen vor der gleichen Frage: soll es ein grüner Smoothie werden oder doch der Haferbrei zum Frühstück?
 
In den meisten Fällen macht dann der grüne Smoothie das Rennen. Gerade im Sommer starte ich sehr gerne mit einem fruchtigen Power-Smoothie in den Tag. Grüne Smoothies schmecken mir nicht nur gut, sie geben mir auch die nötige Energie, die ich für einen anstrengenden Tag benötige. Und das Beste ist: sie sind auch noch super gesund, denn eine meiner täglichen Portionen grün hab ich so auch direkt abgedeckt.
 

Ideal für Einsteiger

 
Manche Rezepte sind tatsächlich eher etwas für geübte grüne Smoothie-Trinker, aber dieser Green Peach Dream Smoothie ist definitiv auch für Einsteiger geeignet. Super süß und vanillig (gibt es das Wort?) kommt er daher und überzeugt daher auch diejenigen, die bisher mit grünen Smoothies vielleicht noch nicht ganz so viel am Hut hatten.
 
Ich habe mir angewöhnt, wenn ich genügend Zeit habe, meine Smoothies aus einer Schüssel zu löffeln. Irgendwie kann ich den grünen Smoothie so intensiver genießen. Du kannst den Smoothie aber genauso gut aus einem Glas trinken, das tut dem Geschmack keinerlei Abbruch.
 

Green Smoothie Revolution

 
Ich könnte mir ein Leben ohne grüne Smoothies gar nicht mehr vorstellen. Umso erstaunlicher finde ich es, wenn sich Menschen von der grünen Farbe abschrecken lassen und sich nicht trauen, die grüne Energie-Bombe einmal selbst auszuprobieren. Sie wissen gar nicht, was ihnen entgeht!
 
Aus diesem Grund freue ich michauch, bei der Green Smoothie Revolution 2015 vom lieben Roman von Grüne Smoothies & Säfte sowie GrüneSmoothies.de mit diesem Beitrag dabei zu sein. Ich finde, es sollten immer mehr Menschen inspiriert werden, einen grünen Smoothie in ihren Speiseplan zu integrieren. Denn auf diese Weise kann man ganz unkompliziert einen kleinen Beitrag in Richtung gesunde Ernährung leisten.
 
Falls ihr also immer noch nicht in den Genuss eines grünen Smoothies gekommen seid, dann wird es höchste Zeit, dass ihr euch an euren Mixer begebt und das folgende Rezept ausprobiert ;)
 

Green Peach Dream Smoothie

 
Grüner Smoothie
 
Du brauchst für zwei Portionen:

  • 2 kleine Bananen (200g)
  • 300 g Pfirsich
  • 150 g Spinat
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL pures Vanillepulver
  • 1 TL Maca-Pulver (optional)

 
Grüner Smoothie
 
Und so geht’s:
 
Bei diesem Smoothie kann man wirklich nicht viel verkehrt machen. Einfach alle Zutaten in deinen Mixer geben und gut durchmixen. Auf zwei Schüsseln verteilen und genießen!
 
Grüner Smoothie
 

P.S. Startet ihr lieber mit Oatmeal oder einem Smoothie in den Tag?

 

Allgemein , Fettarm , Frühstück , Glutenfrei , Ohne Soja , Ohne Zucker , Raw Food , Rezepte , Smoothies # ,

10 thoughts on “Green Peach Dream Smoothie

  1. Amina sagt:

    Und jeden Morgen stehe ich vor genau dem gleichen Problem !
    Mittlerweile nimmt es mir aber ab und an die widerliche Temperatur ab, mich für den Porige zu entscheiden :P
    Bei deinem Smoothie überdenke ich das aber noch mal (:

    1. Lena sagt:

      Hey Amina,
      oh ja, die herbstlichen Temperaturen nehmen mir die Entscheidung auch zur Zeit ab. Wobei mir ab und an doch nach einem Smoothie ist und ich das Frieren dann gerne in Kauf nehme ;)

      Liebe Grüße
      Lena

  2. Chantal sagt:

    Hey Lena,

    du hast wirklich super Rezepte auf deinem Blog :D
    Mit super viel Abwechslung. Find ich richtig super.

    1. Lena sagt:

      Vielen lieben Dank dir, Chantal :) Das freut mich wirklich!

  3. Josi sagt:

    Schönes Rezept, das werde ich als Detox Queen bald mal ausprobieren ;)

Comments are closed.