November 15, 2018

Grüner Smoothie mit Spinat

Ein grüner Smoothie als Start in den Tag! Gutes kann manchmal so einfach sein! Ein perfektes Beispiel dafür liefert dieser grüne Smoothie, der einen energiegeladenen Start in den Tag verspricht. Das Grün im Smoothie versorgt dich nicht nur mit wichtigen Mineralstoffen, sondern hält dich auch noch extrem gut satt. Zudem schmeckt er großartig! Was erwartet man mehr von einem Frühstück?
 
Am Anfang war ich auch etwas skeptisch, was grüne Smoothies angeht. Mittlerweile kann es mir kaum noch grün genug sein! Es ist eigentlich wie bei allem, denn die Gewöhnung machts. Am Anfang kannst du dich mit einer kleinen Menge grün langsam an deinen grünen Smoothie herantasten. Nach und nach kannst du dann die Menge erhöhen ganz nach deinem Geschmack. Statt Spinat kannst du zum Beispiel auch Grünkohl oder Feldsalat verwenden. Wenn du gar kein Fan von grünen Smoothies bist, dann kann ich dir auch meinen pinken Beeren-Smoothie empfehlen. Dieser ist die ideale Wahl für diejenigen, die es etwas süßer mögen.
 

Grüner Smoothie mit Spinat für einen energiegeladenen Start in den Tag

 

Du brauchst
:

  • Etwa 300-400g Spinat
  • Ca. 5 reife Bananen
  • Eine Prise Zimt
  • Einen Schuss Wasser

Die Herstellung eines grünen Smoothies ist wirklich super einfach. Ich würde sogar sagen, meine Frühstücksvorbereitung ging noch nie so schnell.
Vermenge alle Zutaten in deinem Mixer und mixe solange bis eine homogene Masse entstanden ist. Fertig ist der perfekte Start in den Tag!
 
Tipp: Falls du am Anfang noch nicht so viel Grün in deinen Smoothies magst, taste dich ruhig langsam heran. Durch die Süße der Bananen und des Zimts, schmeckt man den Spinat allerdings kaum heraus. Probiere es einfach mit einer zunächst kleineren Menge mal aus und schaue, wie es dir schmeckt.
 

Allgemein , Fettarm , Frühstück , Glutenfrei , Ohne Soja , Raw Food , Rezepte , Smoothies # , , , ,