December 14, 2018

Pikante Paprikasuppe in nur 7 Minuten

Pikante Paprikasuppe in nur 7 Minuten

(Anzeige) Ob du’s glaubst oder nicht, in 7 Minuten kann man einiges schaffen. Du kannst 1500 Meter laufen, 42 T-Shirts falten oder eine pikante Paprikasuppe machen. Sofern du dich für letzteres entscheidest, kann ich dir mit einem leckeren Rezept behilflich sein.

Manchmal muss es einfach schnell gehen. Die Arbeit ruft, der Dackel will ausgeführt werden oder der Gym-Buddy wartet (story of my life…not ;). Genau für eine solche Situation ist diese feurige Paprikasuppe perfekt.

Alles was du dafür brauchst ist einen Mixer und ein paar wenige Zutaten. Im Handumdrehen entsteht so eine dampfende schmackhafte Paprika-Suppe. Neben Pasta mit Tomaten-Soße wirklich eines meiner Lieblingsgerichte, wenn es mal schnell gehen muss ;)

Gut, ich gebe zu, ich stand nicht mit einer Stoppuhr in der Küche und habe die genaue Zeit gemessen. Aber Pi mal Daumen kommt das schon gut hin. Oder schaffst du es noch schneller?

Wenn du die Suppe roh zubereiten möchtest, solltest du zu einem guten Mixer greifen. Wenn dir das egal sein sollte, kannst du die Paprikasuppe auch einfach kurz aufkochen. Dem Geschmack tut das keinen Abbruch!

Ich habe mich übrigens richtig gefreut, als sich KptnCook dazu entschieden haben, meine Paprikasuppe für ihre App nachzukochen. Ich bedanke mich auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich für die unglaublich schönen Bilder. Das Rezept wurde in der kostenlosen App gefeatured! Schau dort gerne mal vorbei :)

Pikante Paprikasuppe – vegan, gesund und lecker!

Paprika suppe paprikasuppe healthy lena vegan fettarm kptn cook

Du brauchst für zwei bis drei Teller:

  • 2 Paprika
  • 4 Tomaten
  • Oregano
  • 30g Erdnüsse oder Cashew-Kerne
  • Etwas Chili
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • Frischen Basilikum zum Garnieren

Die Zubereitung ist wirklich super simpel. Gib einfach alle deine Zutaten grob geschnitten in deinen Mixer und püriere alles gut durch.
Falls du keinen Hochleistungsmixer hast, gib die Suppe nun in einen Topf und erwärme sie für 5 Minuten. Wenn du einen Hochleistungsmixer besitzt, dann lass sie Suppe für etwa 3 bis 4 Minuten weiter mixen bis sie anfängt zu dampfen. Fertig ist deine warme und feurige Paprikasuppe!

Allgemein , Fettarm , Glutenfrei , Hauptspeisen , Ohne Soja , Rezepte # , ,

19 thoughts on “Pikante Paprikasuppe in nur 7 Minuten

    1. Lena sagt:

      Dankeschön, Edith :)

  1. Zoe sagt:

    Das sieht echt gut aus und da es so schnell geht habe ich auch keine Ausrede es nicht nachzukochen ;D Werde ich auf jeden Fall ausprobieren:))!

    Liebe Grüße
    Zoe von http://www.lifeofaprettynormalgirl.wordpress.com

    1. Lena sagt:

      Hehe ganz genau! Lass es dir schmecken, Zoe :)

  2. Tabea sagt:

    Das klingt wirklich lecker – und von meiner Liebe zu schnellen Gerichten weißt du ja inzwischen vielleicht ;)
    Außerdem sieht die Farbe der Suppe richtig nett aus, da wünschte man, die sieben Minuten Zubereitungszeit wären schon um – schade nur, dass ich auch noch einkaufen müsste, denn weder Paprika noch Tomate sind vorrätig.

    Liebe Grüße

    1. Lena sagt:

      Dankeschön, Tabea :) Oh das Einkaufen lohnt sich hier wirklich, denn die Zeit vergeht im Nu und schon kannst du die Suppe genießen ;)

  3. Jenni sagt:

    Hallo Lena!

    Die Suppe sieht klasse aus und das Rezept liest sich wirklich kinderleicht! Es ist wahrscheinlich so ähnlich wie eine Tomatensuppe – bloß, dass die Tomaten durch Paprika ersetzt wurden – was das Ganze nicht minder genial macht. :)

    An sich liebe ich Suppen – schnell gemacht, gesund und immer lecker, egal, was man zusammenwürfelt.

    Liebe Grüße
    Jenni

    1. Lena sagt:

      Dankeschön, Jenni :) Ganz genau, die Paprikasuppe steht einer Tomatensuppe in Nichts nach! Ich tendiere auch immer mehr zum Suppen-Fan, obwohl mir früher immer eher nach was zum „Beißen“ war haha.

  4. Anna Recker sagt:

    Ui, das klingt ja super :) und zufällig habe ich alle Zutaten auch Zu Hause. Da weiß ich schon mal was es heute abend zu Essen gibt.

    Ich koche auch so super gerne mit meinem Mixer. Der ist momentan echt im Dauereinsatz.

    Ganz liebe Grüße,

    Anna

    1. Lena sagt:

      Das geht mir genauso :) Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen, Anna! Lass es dir schmecken ;)

  5. Anke sagt:

    Sehr lecker und von den Partygästen gerne angenommen :-)

    1. Lena sagt:

      Super, das freut mich :)

Comments are closed.