December 14, 2018

Roggenbrot – super einfach & mit nur 7 Zutaten (vegan)

Roggenbrot – super einfach & mit nur 7 Zutaten (vegan)

Die gute Brotzeit – kein Wunder, dass wir Deutschen sie so schätzen. Mit meiner Liebe für selbstgebackenes Brot (und den köstlichen Duft in der Küche) bin ich jawohl nicht alleine, oder? Heute habe ich dir daher ein Rezept für ein schnelles Roggenbrot mitgebracht. Die Zubereitung ist super einfach und es werden nur 7 Zutaten benötigt.
 
Roggenbrot schnell einfach nur 7 zutaten vegan gesund backen brot
 

Roggenbrot – süß oder salzig?

 

Bei der Wahl des Belags für mein selbstgebackenes Roggenbrot kann ich mir nur schwer entscheiden. Zum einen liebe ich es süß und frühstücke es daher gerne mit meiner Lieblings-Marmelade.
 
Roggenbrot schnell einfach nur 7 zutaten vegan gesund backen brot
 
Anderseits geht aber nichts über eine herzhafte Stulle belegt mit Avocado, Hummus, Kräuterquark und reichlich Gemüse. Auch mein gebackener Tempeh passt hervorragend dazu. Hast du eine Präferenz?

 

 

[recipe title=“Roggenbrot – super einfach & mit nur 7 Zutaten (vegan) “ servings=“8″ time=“15 min + Gehzeit + Backzeit“ difficulty=“leicht“ image=“https://healthylena.de/wp-content/uploads/2018/01/Roggenbrot_2.jpg“ description=““]

 

[recipe-ingredients]

 

Du brauchst:

  • 250 g Roggenmehl
  • 150-170 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 7 g Trockenhefe oder 1 Würfel frische Hefe
  • 2-3 EL Nussmus nach Wahl
  • 1 EL Kokosblütenzucker, Dattelsüße oder Süßungsmittel nach Wahl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kakao

[/recipe-ingredients]

 

[recipe-directions]

 

Die Hefe gemeinsam mit dem Zucker in das lauwarme Wasser einrühren. In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten hinzufügen. Sobald die Hefe Bläschen schlägt, die Flüssigkeit zu dem Mehl hinzugeben und zu einem homogenen Teig kneten. Bei Bedarf etwas mehr Mehl hinzufügen und auf einer bemehlten Fläche gut durchkneten. Den Teig für das Roggenbrot zurück in die Schüssel geben und abgedeckt für mindestens 45 Minuten bis zu 1,5 Std gehen lassen.

Anschließend den Teig dritteln und bei Bedarf etwas bemehlen. Jede Teigkugel jeweils kurz durchkneten, dann flachrollen und die Enden nach innenfalten. Eine Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Die Teigkugeln mit dem gefalteten Ende nach unten nebeneinander in die Kastenform legen. Die Oberfläche mit etwas Wasser einpinseln. Eine feuerfeste Schale mit heißem Wasser an den Boden des Ofen stellen und das Roggenbrot auf dem mittleren Blech hineingeben.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 30-40 Minuten backen. Das Roggenbrot vor dem Anschneiden abkühlen lassen und genießen.

 

Hinweis:

Du kannst das Roggenbrot vor dem Backen zusätzlich mit Samen oder Kernen wie Kürbiskernen toppen.

[/recipe-directions]
[/recipe]
 
 
[yop_poll id=“43″]
 
 
Roggenbrot schnell einfach nur 7 zutaten vegan gesund backen brot
 

Allgemein , Fettarm , Frühstück , Hauptspeisen , Ohne Soja , Rezepte , Snacks

3 thoughts on “Roggenbrot – super einfach & mit nur 7 Zutaten (vegan)

Comments are closed.