DU WILLST WAS VERÄNDERN? HIER KLICKEN!
September 26, 2017

Schnelle vegane Pizza-Schnecken

Schnelle vegane Pizza-Schnecken

Wisst ihr, was die besten Rezepte für mich ausmacht? Nicht etwa fancy Namen oder traumhafte Food-Bilder (obwohl die natürlich nie verkehrt sind;). Die besten Rezepte benötigen für mich wenige Zutaten und sind einfach zu machen.  
 
Lecker schmecken sollten sie natürlich auch noch 😉 Ich habe meistens weder Lust noch Zeit 34 verschiedene Zutaten im Bioladen zu erwerben bevor ich anfangen kann zu kochen. Natürlich macht es auch ab und zu Spaß, etwas besonders zu kochen und sich dafür etwas Zeit zu nehmen. Im hektischen Arbeitsalltag kann ich sowas allerdings nicht gebrauchen. Und ihr jawohl auch nicht oder?
 
Deswegen kommt heute auch ein Rezept, bei dem sowohl die vielbeschäftigte Mutti, der Party-Hopser und sogar der Workaholic Juhu schreien werden. Denn das heutige Rezept ist nicht nur partytauglich, sondern auch der ideale Büro-Lunch sowie der Renner bei den Kleinen. Und was will man mehr?
 
Okay einzig allein die Müsli-Jochens unter uns könnten eventuell Reißaus nehmen, da das Gericht nicht unbedingt in die Kategorie Clean Eating fällt. Wer dennoch an würzigen und herrlich soften Pizza-Schnecken interessiert ist, der liest nun weiter.
 

Würzige Pizza-Schnecken

 
Vegane Pizza-Schecken
 
Pizza-Schnecken 2
 
Du brauchst:
 
• 1 Packung fertigen veganen Pizza-Teig*

Füllung:
• 200 ml passierte Tomaten
• 300 g Champignons
• 1 kleine Paprika
• 1 Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• Oregano
• Salz & Pfeffer nach Belieben

• Wilmersburger Pizza-Schmelz (optional)

*eigentlich sind so gut wie alle Pizza-Teige vegan. Einfach mal die Zutaten überprüfen 😉 Ansonsten kann der Pizza-Teig natürlich auch gerne selbstgemacht werden.
 
Und so geht’s:
 
Champignons, Zwiebel und Paprika in kleine Stücke schneiden. Knoblauchzehe pressen oder kleinhacken. Alles gemeinsam mit den passierten Tomaten in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Oregano und Kräutern nach Wahl würzen.
 
Den Pizza-Teig auf etwas Mehl ausrollen und in schmale Streifen schneiden. Etwa einen Esslöffel von der Füllung gleichmäßig auf einem Pizza-Streifen verteilen. Bei den restlichen Streifen wiederholen. Jetzt die Streifen jeweils zu einer Schnecke aufrollen. Die Schnecken mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Wer mag, kann nun noch etwas Wilmersburger Pizza-Schmelz auf den Pizza-Schnecken verteilen. Bei 180 Grad etwa 20-25 Minuten backen bis sie aufgegangen und goldbraun sind.
 

Tipp
: Ich kann mich immer schwer entscheiden, ob ich die Pizza-Schnecken frisch aus dem Ofen oder als Reste-Essen am nächsten Tag lieber mag. So oder so, sie schmecken super! Sie eignen sich außerdem perfekt als Party-Snack am Buffet und kamen bei meinen Gästen bisher immer super an.

 

Lass es dir schmecken!
Lena <3

P.S. Was tischt ihr am Liebsten am Büffet auf? Ich bin gespannt auf eure Vorschläge!

 

Möchtest du mehr Artikel dieser Art lesen und nichts verpassen?

Trage dich in meinen Newsletter ein

* indicates required



Kommentare

comments

Allgemein , Hauptspeisen , Ohne Soja , Rezepte , Snacks # ,
Share: / / /

26 thoughts on “Schnelle vegane Pizza-Schnecken

  1. Lynn sagt:

    Die sehen ja super lecker aus, Lena! Und schnell gemacht sind sie auch noch. Die haben deinem Freund sicherlich sehr geschmeckt 🙂
    Ich liebe Pizza so sehr, aber vor allem den Rand deswegen sind die kleinen Röllchen genau das richtige für mich.
    Hab eine schöne Woche!

    Liebste Grüße
    Lynn von Heavenlynn Healthy

    1. Lena sagt:

      Vielen Dank dir Lynn:) Oh ja, die sind wirklich super lecker und haben allen geschmeckt!
      Hehe ja, dann wären die auf jeden Fall perfekt für dich 😉 Lass mich wissen, wie sie dir geschmeckt haben 😉

      Liebe Grüße
      Lena

  2. Vivi sagt:

    Ich hab jetzt neulich einen super Bio veganen Pizzateig bei Denns gefunden !!
    Den musst du wirklich mal ausprobieren 🙂
    Ansonsten schaut und klingt das wirklich köstlich Lena !

    Da bekomm ich morgens um 10 Lust auf Pizza 😛
    Ganz liebe Grüße, Vivi
    vanillaholica.com

    1. Lena sagt:

      Es ist niemals zu früh für Pizza 😛 Danke dir, Vivi! Nach dem Teig werde ich auf jeden Fall mal Ausschau halten 😉

      Liebe Grüße
      Lena

  3. wow, die sehen fantastisch aus und das Rezept ist wirklich super easy, perfekt für den Alltag 🙂
    kann man ja sicherlich auch mit Blätterteig probieren … der im Aldi ist nämlich auch vegan!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    1. Lena sagt:

      Danke dir Tina 🙂 Ganz genau! Mit Blätterteig schmeckt das auch ausgezeichnet 😉

      Liebe Grüße
      Lena

  4. Edith sagt:

    Tolles Rezept! Ich liebe solche einfachen Rezepte 🙂 Jetzt hab ich Hunger auf diese leckeren Pizzaschnecken 😀

    LG Edith

    1. Lena sagt:

      Danke dir, Edith! Ich bin auch ein totaler Fan von solchen easy Rezepten 😉 Hehe, dann lass sie dir auf jeden Fall schmecken, sobald du dazu kommst 😉

      Liebe Grüße
      Lena

  5. Tamina sagt:

    so gehts mir auch immer 🙂 einfach zu machen aber super lecker! wenns dann noch gesund ist, umso besser, aber muss auch nicht unbedingt immer sein 😛

    pizzaschnecken hatte ich auch schonmal gemacht. dein rezept ist natürlich etwas interessanter, da es ja auch vegan ist 🙂 cool!

    1. Lena sagt:

      Das seh ich ganz genauso, Tamina 🙂 Solange man sich überwiegend gesund ernährt, kann man sich sowas auch öfter mal gönnen!
      Toll, freut mich, dass dir das Rezept gefällt! Ich finds echt so super lecker.

      Liebe Grüße
      Lena

  6. Sehr lecker und ich stimme dir zu, meistens ist es doch besser wenn die Gerichte schnell und einfach sind. Ab undzu macht ja experimentieren und aufwendiger Kochen Spass, aber für den Alltag ist das nichts;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    1. Lena sagt:

      Genau meine Meinung, Krisi 🙂 Fürs aufwendige Kochen hat man im Alltag einfach nicht immer so Zeit. Umso besser, dass es solche Rezepte gibt 😉
      Liebe Grüße
      Lena

  7. Kristina sagt:

    Ui die sehen aber lecker aus!!
    Vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog! Der Rucksack ist von TKMaxx, leider befindet sich am Rucksack kein Hinweis auf die Marke (Zettel hatte ich schon abgeschnitten).
    Liebe Grüße Kristina
    TheKontemporary

    1. Lena sagt:

      Danke dir Kristina 🙂 Alles klar, dann weiß ich Bescheid 😉

      Liebe Grüße
      Lena

  8. Beerenlecker sagt:

    Ich liebe Rezepte die schnell gehen! Besonders in der Woche, habe ich oft keine Zeit um aufwendige Gerichte zu zaubern, auch wenn ich das gerne machen wuerde 😉

    Liebe Grüße
    Sandra | http://www.beerenlecker.com

    1. Lena sagt:

      Mir geht es ganz genauso, Sandra! So gerne ich auch koche, manchmal muss es einfach schnell gehen 🙂 Und da sind solche Rezepte perfekt!

      Liebe Grüße
      Lena

  9. Tomas sagt:

    hoooochinteressant! pizza ohne germ, das macht mich doch sehr neugierig. das mach ich in kürze, fix!

    ach Lena, du bist so gut zu uns mitleserleins ?

    1. Lena sagt:

      Vielen Dank dir, Tomas!

  10. Nicole sagt:

    Hallo mein Name ist Nicole

    Und zwar muss ich für meine Abschlussprüfung zur Hauswirtschafterin Veganes Fingerfood machen und diese Schnecken sehen ja mal Traumhaft aus. Jetzt wollte ich nur schnell wissen wieviel Pizzaschnecken geben das Rezept den ca?

    Ich würde mich sehr über eine Nachricht freuen.

    1. Lena sagt:

      Hallo Nicole, das klingt ja toll! Das Rezept ergibt etwa 8-10 Stück 😉 Viel Spaß beim Nachbacken!

  11. Anni sagt:

    Hallo Lena, das sieht wirklich gut aus – und einfach!

    Hab mich gerade einmal quer durch Deine Rezepte geklickt und einiges gefunden, das ich dringend nachmachen möchte. Ich glaube, Du hast mich damit überzeugt, mir doch mal ein paar Küchengeräte anzuschaffen :]

    Hast Du vielleicht noch mehr Ideen für Gerichte, die man mit zur Arbeit nehmen kann? In unserer Kantine gibt es zwar immer ein vegetarisches Essen, aber nur alle paar Monate ist das dann zufällig auch vegan… meistens esse ich den ganzen Tag über gar nichts, weil ich einfach keine Lust auf Marmeladenbrot hab und total unkreativ bin.

    Brauche Inspiration!
    Es hätte zwar auch was, jeden Tag Kuchen mitzubringen, um alle neidisch zu machen, dass ich als Veganerin das darf und sie nicht ;), und Du hast auch schon ein paar tolle Ideen dazu hier (Grießbrei, Zimtschnecken, Bananenbrot…), aber mehr würde mich immer sehr freuen!
    Oder kennst Du eine andere Quelle dazu? 🙂

    Vielen Dank für diese tolle Seite!

    Anni

    1. Lena sagt:

      Vielen lieben Dank Anni für diese netten Worte! Es freut mich sehr, dass dir meine Seite und die Rezepte so gut gefallen. Zur Arbeit nehme ich mir zum Beispiel gerne mein Rezept für Kartoffelecken, den Nudelsalat oder die Reispfanne mit. Alles lässt sich sehr gut auch kalt verzehren und ist schnell vorbereitet. Generell bereite ich gerne einen großen Salat vor und wechsel dann einfach die Beilagen dazu. Dann koche ich zum Beispiel so viel Reis/Hirse/Quinoa vor, dass ich davon noch mehrere Tage essen kann. So spare ich mir Zeit und Arbeit! Ich kann demnächst gerne noch einen Artikel über Rezepte zum Mitnehmen vorbereiten 🙂 Ich hoffe, ich konnte dir schon mal etwas weiterhelfen!

  12. Anke sagt:

    Super leckeres Rezept!

  13. Sunnys Haus sagt:

    Super lecker ! Ich hab die gestern abend gleich mal probiert und sie haben auch meinem nichtveganen Mann sehr gut geschmeckt. Kalt konnte ich sie leider nicht probieren, weil wir sofort alle aufgegessen haben. Vielleicht beim nächsten Mal :-). Vielen Dank für das Rezept !

    Liebe Grüße
    Birgit

    1. Lena sagt:

      Hehe super, Birgit! Das freut mich sehr 🙂 Sehr gerne doch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Wer bin ich?

Ich bin Lena und deine neue beste Freundin... Folge mir auf meiner Reise und du wirst erfahren, warum! Bild: © Lydia Hersberger

Hier verpasst du nichts
Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Einsteiger-Guide “1 Woche vegan” inklusive Rezepten für 7 Tage sowie die ultimative vegane Einkaufsliste! freebie 1 woche vegan einsteiger guide healthy lena
Healthy Lena gesunde rezepte Nachhaltigkeit gruppe
Folge mir bei Instagram
Snapchat
healthy_lena snapchat snapcode healthy lena
Finde mich bei Pinterest!
WERBUNG
Follow
Suche
%d Bloggern gefällt das: