DU WILLST WAS VERÄNDERN? HIER KLICKEN!
September 26, 2017

Selbstgemachte Muttertagsgeschenke: vegane Ideen & Rezepte

Selbstgemachte Muttertagsgeschenke: vegane Ideen & Rezepte

Der Muttertag steht vor der Tür! Seid ihr jedes Mal auch wieder so überrascht wie ich und versucht in letzter Minute eurer Mama noch schnell eine Freude zu bereiten? Damit das dieses Jahr nicht passiert und ihr ganz entspannt den Tag zu Ehren eurer Mama genießen könnt, zeige ich euch heute 10 Ideen für selbstgemachte Muttertagsgeschenke und tolle vegane Rezepte zum Verschenken. Da kann dieses Jahr nichts mehr schiefgehen!
 

10 Ideen für selbstgemachte Muttertagsgeschenke

 

1. Shower-Gel mit Minze und Zitrone

 
Mit Beauty-Produkten liegt man bei der Mutti doch nie verkehrt oder? Dieses Jahr könntest du statt etwas zu kaufen, lieber zu einem selbstgemachten Duschgel greifen. Dass das gar nicht so schwer ist und optisch echt was hermacht, beweist die Anleitung von Letsbecreative.
 

2. Raspberry Rose Vegan Macarons

 
Du suchst Abwechslung zu einem simplen Strauß Rosen? Dann sind diese rosa Macarons mit Rosen-Extrakt garantiert die richtige Wahl. Amrita von Crazy Vegan Kitchen macht sich hier die tollen Eigenschaften von Aquafaba zu Nutze. Da ich damit auch schon längst mal experimentieren möchte, spricht mich dieses Rezept für ein selbstgemachtes Muttertagsgeschenk besonders an.
 

3. Getöntes Lippenbalsam

Meine liebe Mia von Heylilahey ist für mich echt die Queen der tollen DIY. Ich frage mich jedes Mal, warum ich nicht so geschickt mit den Händen bin. Dieses Lipbalm scheint allerdings echt idiotensicher zu sein und reiht sich perfekt in die Ideen für selbstgemachte Muttertagsgeschenke ein.
 

4. Rote Bete Apfelkuchen

 
Wieder mal fast zu hübsch zum Verspeisen ist dieser süße Rote Bete Apfelkuchen von Veganpassion. Da er sogar zuckerfrei ist braucht man beim Naschen nicht mal ein schlechtes Gewissen zu haben.
 

5. Schoko-Cupcakes

 
Statt Pralinen könntest du deiner Mama auch einfach diese leckeren Schoko-Cupcakes vom RuhrputtVlog mitbringen. Nicht nur nett anzusehen, sondern auch ein echter Gaumenschmaus.
 

6. Homemade Coffee Body Scrub

 
Wer hart schuftet, hat sich auch mal eine Erholung in der Badewanne verdient. Über ein selbstgemachtes Body Scrub freut sich deine Mama daher ganz bestimmt! Vor allem wenn es auch noch so verführerisch nach Kaffee duftet wie die Version von A Pumpkin and a Princess.
 

7. Madeleines mit Orangenschale

 
Madeleines stehen schon seit Ewigkeiten auf meiner To-Bake-List. Nicht nur, weil sie sich hervorragend als selbstgemachtes Muttertagsgeschenk eignen, sondern auch, weil damit immer ein Hauch Frankreich in der Luft liegt. Soy Division präsentiert uns ein Rezept für Madeleines mit Orangenschale.
 

8. Erdbeer-Cheesecake

 
Am Meisten freuen sich die Mamas doch über etwas gemeinsame Zeit zusammen. Und was ist da praktischer als sich bei einem Stück Erdbeer-Cheesecake wieder auf den neuesten Stand zu bringen? Ich glaube, dieses Angebot kann niemand ablehnen.
 

9. Handgefüllte Teebeutel

 
Besonders angetan hat es mir diese Idee von Nicest Things. Wie cool sind denn bitte selbstgemachte Teebeutel als Muttertagsgeschenk? Nicht nur super hübsch, sondern auch noch echt praktisch!
 
Veganes Food Diary 2 Chocolate-Chip-Cookies
 

10. Chocolate-Chip-Cookies

 
Meine Mama wird sich dieses Jahr garantiert über meine selbstgemachten Chocolate-Chip-Cookies freuen. Zumindest hoffe ich das 😉 Und falls nicht, bleibt umso mehr für mich übrig 😛

 

Schenkt ihr eurer Mama etwas dieses Jahr? Steht ihr auf selbstgemachte Muttertagsgeschenke?

 

Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Guide “1 Woche vegan”!

* indicates required



Kommentare

comments

Allgemein , Desserts & Gebäck , Empfehlungen , Lifestyle , Rezepte , Tipps
Share: / / /

11 thoughts on “Selbstgemachte Muttertagsgeschenke: vegane Ideen & Rezepte

  1. Edith sagt:

    Oh man dieser Erbeer Cheesecake ist ja ein Traum!!!
    Vielen Dank fürs Teilen :)) Das kommt gerade gut, weil ich überlegt habe meiner Mama einen leckeren Kuchen zu machen…
    Alles Liebe
    http://thehappyvegangirl.com

    1. Lena sagt:

      Hehe dann trifft sich das ja gut 😉 Wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen!

  2. Julia sagt:

    Da sind wirklich nette Ideen dabei.
    Ich schaffe es dieses Jahr am Muttertag leider nicht heim, deswegen habe ich für den Muttertag selbst Blumen bestellt, die ihr dann geliefert werden. Wenn ich dann über Pfingsten daheim bin werde ich meine Eltern mal wieder bekochen. Leider fehlt mir noch eine zündende Idee für den Vatertag, das finde ich immer 100x schwieriger, als Muttertagsgeschenke. :/

    1. Lena sagt:

      Ich schaffe es in den letzten Jahren auch selten heim zum Muttertag. Das mit den Blumen finde ich eine tolle Idee 🙂 Und das mit dem bekochen sowieso. darüber freuen sich deine Eltern bestimmt! Ich finde den Vatertag auch immer viel schwieriger. Meistens greife ich dann doch zu Schokoladen oder etwas Ähnlichem, weil es mir an Ideen mangelt. Väter sind so schwer zu beschenken!

  3. Tabea sagt:

    Wirklich überraschen tut mich der Muttertag zeitlich gesehen eigentlich selten… aber leider muss ich eigentlich jedes Jahr an diesem Tag arbeiten, sodass ich nur ein Geschenk morgens auf den Tisch werfen kann und dann erst abends total fertig nach Hause komme. Dabei würde ich meiner Mutter so gern mehr Aufmerksamkeit schenken…
    Über Kosmetik würde sie sich allerdings gar nicht freuen… meine ganze Familie hat so eine Abneigung gegen alles, was über Duschgel (2 in 1) und Deo hinaus geht…
    Aber die Rezepte werde ich mir mal ansehen – denn man kann ja auch einfach mal so was leckeres backen 😉
    Liebe Grüße

    1. Lena sagt:

      Hehe da sind die Mütter wohl verschieden, meine liebt Kosmetik 🙂 Das mit dem Arbeiten ist ja doof. Aber ich denke, deine Mama wird das dir nicht übel nehmen und man kann ja auch wann anders nochmal nachträglich Zeit mit ihr verbringen und sie feiern 🙂

  4. Jenni sagt:

    Liebe Lena!

    Deine Ideen sind wirklich schön – und ganz nebenbei konnte ich auch noch ein paar tolle neue Blogs finden, auf denen ich nun ein bisschen stöbern kann, danke dir! 🙂
    Leider bin ich am Muttertag nicht bei meiner Mama zuhause, sodass ich ihr eine entsprechende Aufmerksamkeit nicht persönlich zukommen lassen kann. Ich denke aber, sie wird ein kleines Päckchen erhalten – etwas, womit sie gar nicht rechnen wird und das darum umso schöner werden wird. 🙂

    Liebe Grüße
    Jenni

    1. Lena sagt:

      Das freut mich sehr, dass du weitere Inspirationen finden konntest, Jenni 🙂 Ich war in den letzten Jahren auch nie zum Muttertag zu Hause, ich denke aber, dass der Gedanke zählt und man ansonsten ja auch einfach noch nachträglich eine Freude machen kann. Das mit dem Päckchen ist eine tolle Idee! da freut sich deine Mama bestimmt 🙂

  5. Mia sagt:

    Oh vielen lieben Dank fürs Teilen, ich muss mir tatsächlich noch ein schönes Geschenk überlegen!

    1. Mia sagt:

      also damit meine ich, hier sind viele Ideen, aber ich muss mich so richtig entscheiden, was es wird!

      1. Lena sagt:

        Hehe das kenne ich gut, Mia 🙂 Die Entscheidung ist echt immer schwierig! Aber ich glaube Mamas freuen sich fast über alles 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Wer bin ich?

Ich bin Lena und deine neue beste Freundin... Folge mir auf meiner Reise und du wirst erfahren, warum! Bild: © Lydia Hersberger

Hier verpasst du nichts
Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Einsteiger-Guide “1 Woche vegan” inklusive Rezepten für 7 Tage sowie die ultimative vegane Einkaufsliste! freebie 1 woche vegan einsteiger guide healthy lena
Healthy Lena gesunde rezepte Nachhaltigkeit gruppe
Folge mir bei Instagram
Snapchat
healthy_lena snapchat snapcode healthy lena
Finde mich bei Pinterest!
WERBUNG
Follow
Suche
%d Bloggern gefällt das: