DU WILLST WAS VERÄNDERN? HIER KLICKEN!
November 19, 2017

Vegan leben – eine Mahlzeit am Tag: Veganes Frühstück – die Challenge

Vegan leben – eine Mahlzeit am Tag: Veganes Frühstück – die Challenge

Wir tun uns mit dem Ändern von Gewohnheiten ja bekannter Weise immer ein wenig schwer. Eine enorme Erleichterung kann es da sein, wenn man sich selbst den Druck rausnimmt und sich kleinere Ziele steckt, die man viel einfacher erreichen kann. Aus diesem Grund möchte ich mit der Reihe „Vegan leben –  Eine vegane Mahlzeit am Tag“ dazu inspirieren, eine kleine Veränderung in den Alltag zu integrieren. Ein veganes Frühstück ist da der erste Schritt! Seine komplette Ernährung von heute auf morgen neu zu organisieren, ist nicht nur ziemlich kompliziert, sondern macht eigentlich auch nicht wirklich Sinn. Viel einfacher ist es da doch, sich eine Mahlzeit am Tag rauszupicken und diese in einfachen Schritten umzuwandeln. Wir starten mit einem veganen Frühstück!
 

Vegan in den Tag starten

 
 
Während viele Menschen morgens noch hochmotiviert sind, etwas an ihrem Leben zu ändern, lässt diese Motivation häufig im Laufe des Tages immer mehr nach. Wir starten daher mit einem veganen Frühstück in den Tag, das nicht nur Energie für kommende Aufgaben liefert, sondern dich auch mit dem guten Gefühl zurücklässt, schon etwas erreicht zu haben.
 
Vegan frühstücken ist gar nicht mal so schwer. Es gibt viele tolle Frühstücksrezepte, die sich leicht veganisieren lassen oder von Natur aus einfach schon vegan sind. In meiner kleinen „Vegan leben“-Challenge zeige ich dir 7 vegane Frühstücksrezepte, die du leicht in deinen Alltag integrieren kannst. Wenn du dich eine Woche an den Plan hältst, hast du – ohne viel Aufwand – schon direkt eine deiner Mahlzeiten rein pflanzlich gestaltet. Damit hast du nicht nur dir selbst, sondern auch den Tieren und der Umwelt wirklich etwas Gutes getan. So können neue Gewohnheiten sogar Spaß machen!
 
Legen wir los!
 

Vegan frühstücken – die Challenge

 

Süßes Schoko-Oatmeal overnight oats vegan
 

Veganes Frühstück: Montag

 

 Süßes Schoko-Oatmeal

 
Wir starten die Woche mit einem leckeren Schoko-Oatmeal. Das ist nicht nur schnell zuzubereiten, es liefert auch die nötige Energie für einen anstrengenden Tag. Beim Topping sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich liebe saisonales Obst oder ein paar Kokosraspeln. Was sind deine Favoriten?
 
Hier geht’s zum Rezept für das süße Schoko-Oatmeal.
 
fruchtiger beeren smoothie vegan veganes frühstück
 

Veganes Frühstück: Dienstag

 

Fruchtiger Beeren-Smoothie

 
Heute wird es fruchtig! Dieser süße Beeren-Smoothie versüßt echt jeden Morgen! Du brauchst nur wenige Zutaten, einen Mixer oder Pürierstab und schon kann es losgehen! Herbstlicher wird es da mit dem goldene Milch Smoothie. Du hast die Wahl!
 
Hier geht’s zum Rezept für den fruchtigen Beeren-Traum-Smoothie.
 
Hier geht’s zum Rezept für den Goldene Milch Smoothie.
 
veganes frühstück overnight oats
 

Veganes Frühstück: Mittwoch

 

Schnelle Overnight Oats mit Kakao

 
Wenn morgens die Zeit knapp ist, gibt es nichts Besseres als Overnight Oats. Das leckere vegane Frühstück kannst du ganz leicht am Abend zuvor für mehrere Tage vorbereiten und in der Früh bist du direkt startklar!
 
Hier geht’s zum Rezept für die schnellen Overnight Oats.
 
Grüner Smoothie
 

Veganes Frühstück: Donnerstag

 

Grüner Smoothie

 
Du hast bestimmt schon gehört, wie gesund grüne Smoothie sind oder? Ein Green Smoothie als veganes Frühstück darf diese Woche also nicht fehlen. Entweder versuchst du es mit meinem grünen Power Smoothie, der besonders gut für Anfänger geeignet ist, oder du probierst diesen köstlichen Green Peach Smoothie. So oder so: die Energie für den Tag ist dir sicher!
 
Hier geht’s zum Rezept für den Power-Smoothie und den Green Peach Smoothie.
 
Hier findest du außerdem Rezepte für grüne Smoothies, die garantiert jedem schmecken.
 
Chai Oatmeal mit Kirschen und Blaubeeren
 

Veganes Frühstück: Freitag

 

Chai-Oatmeal mit Kirschen und Blaubeeren

 
Heute kommen die Haferflocken wieder zum Einsatz. Diesmal in Form eines köstlichen Chai-Oatmeals mit Kirschen und Blaubeeren. Ein sättigendes Frühstück, das sich vielseitig variieren lässt. Das Obst kannst du natürlich saisonal anpassen.
 
Hier geht’s zum Rezept für das Chai-Oatmeal mit Kirschen und Blaubeeren.
 
Dinkel-Brötchen infach schnell vegan sonntagsbrötchen
 

Veganes Frühstück: Samstag

 

Dinkel-Brötchen mit veganen Aufstrichen

 
Endlich Wochenende! Und was passt da besser als Brötchen? Meine schnellen Dinkel-Brötchen sind das perfekte Wochenend-Frühstück. Ich empfehle sie dir mit Marmelade, veganem Mett, cremigen Frühlingsquark oder Hummus als Aufstrich. Wenn es ganz schnell gehen muss, kannst du auch auf gekaufte Brötchen zurückgreifen. Achte aber darauf, dass keinerlei tierische Stoffe enthalten sind.
 
Hier geht’s zum Rezept für die schnellen Dinkel-Brötchen.
 
Du hast Lust auf etwas ganz Besonderes? Dann probiere es doch mal mit diesen selbstgemachten Brezeln!
 
Haferflocken Pancakes mit Erdbeeren
 

Veganes Frühstück: Sonntag

 

Haferflocken-Pancakes mit frischen Beeren

 
Pancakes versüßen doch jeden Sonntag! Heute kannst du ganz gemütlichen mit Haferflocken-Pancakes in den Tag starten. Du kannst sie mit frischen Beeren, Ahornsirup oder Marmelade toppen und genießen. Lass es dir schmecken! Oder du feierst deinen Sonntag mit einem veganen Brunch!
 
Hier geht’s zum Rezept für die veganen Haferflocken-Pancakes.

 

Hier ist nochmal deine Wochenübersicht zum Ausdrucken oder Speichern:

 
one vegan meal a day die challenge frühstück
 
one vegan meal a day die challenge frühstück
 

Das ist deine persönliche Einkaufsliste:

 
one vegan meal a day die challenge frühstück
 
So machst du mit: Halte dich an den Plan der Challenge und frühstücke ab Montag eine Woche vegan mit mir! Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren, auf Facebook /Instagram oder schreibe mir eine Mail! Der Hashtag für die Challenge lautet #veganmithealthylena. Falls du Interesse daran hast, lass es mich einfach in den Kommentaren wissen 🙂 Ich freue mich, dass du mitmachst! Natürlich kannst du die Challenge auch zu jeder anderen Zeit und in deinem eigenen Tempo durchführen 😉
 
 
Und nach den 7 Tagen: Und schon ist die erste Woche vorüber! Wie hat dir der vegane Start in den Tag gefallen? Gab es Schwierigkeiten für dich? Ich freue mich, dass du mitgemacht hast!
 
Die Challenge ist natürlich noch nicht vorbei! Versuche nun auch weitere vegane Mahlzeiten in deinen Alltag zu integrieren.

 
one vegan meal a day die challenge frühstück

Kommentare

comments

Allgemein , Besseres Leben , Ernährung , Ernährung , Frühstück , Rezepte , Tipps , Warum vegan?
Share: / / /

7 thoughts on “Vegan leben – eine Mahlzeit am Tag: Veganes Frühstück – die Challenge

  1. Anna sagt:

    Eine coole Reihe. Bin mal gespannt was noch kommt!

    Ganz liebe Grüße,
    Anna

    1. Lena sagt:

      Super, danke dir, Anna 🙂

  2. Tabea sagt:

    Die Idee, schrittweise etwas zu ändern, ist eigentlich wirklich schön. Allerdings bin ich doch eher ein “Hau-Ruck-Aktion”-Mensch… wobei ich ja eh nicht vegan werden will, sondern mich nur immer über die Inspirationen von dir freue, da man sie auch genießen darf, wenn man “nur” Vegetarier ist 😉

    Hummus als Brotaufstrich wollte ich schon ewig mal probieren – die Kichererbsen sind auch schon gekauft und müssen nur noch gekocht werden 😉 Allerdings muss ich halt als 1-Personen-Haushalt immer darauf achten, nicht zu viele Dinge im Anbruch zu haben, sodass erst ein wenig Käse aufgegessen werden muss, bevor ein neuer Aufstrich im Kühlschrank Platz findet.

    Frühstück muss bei mit aktuell immer in die Dose, da ich an der Arbeit erst esse. Da liebe ich Äpfel und ein Marmeladenglas, dass mir Müsli und Quark gefüllt ist. Für Essen zum richtigen Genießen ist bei mir nach der Arbeit dann der perfekte Zeitpunkt – da koche ich dann gern 🙂

    Beim Frühstück steige ich also nicht in die Challenge ein, aber von den Mittags- und Abendsgerichten werde ich wohl doch was nachmachen, sobald du die zeigst 🙂

    Liebe Grüße

    1. Lena sagt:

      Da ist jeder Mensch wohl unterschiedlich 😉 Es gibt die Alles-oder-nichts-Menschen und diejenigen, die eher schrittweise vorangehen. Freut mich sehr, dass du bei den nächsten Rezepten dann dabei bist!

  3. Was für eine schöne Challenge! Ich war auch der Hau-Ruck typ und bin von einem auf den anderen Tag umgestiegen 🙂
    Ich selber stehe gerade vor einer ganz anderen Challenge: aller 2 Tage woanders wohnen und trotzdem frühstück finden, wenn man nicht weiss, ob einem am nächsten Tag fließend Wasser zur verfügung steht oder nicht 😀

    Liebe Grüße
    Connie

    1. Lena sagt:

      Danke dir, Connie! Dann bin ich damit ja nicht alleine 🙂 Oha, das klingt tatsächlich nach einer krassen Challenge! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg dabei weiterhin 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Wer bin ich?

Ich bin Lena und deine neue beste Freundin... Folge mir auf meiner Reise und du wirst erfahren, warum! Bild: © Lydia Hersberger

Hier verpasst du nichts
Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Einsteiger-Guide “1 Woche vegan” inklusive Rezepten für 7 Tage sowie die ultimative vegane Einkaufsliste! freebie 1 woche vegan einsteiger guide healthy lena
Healthy Lena gesunde rezepte Nachhaltigkeit gruppe
Sei bei meinem veganen Adventskalender dabei!

Veganer adventskalender healthy lena

Folge mir bei Instagram
Finde mich bei Pinterest!
WERBUNG


Follow
Suche
%d Bloggern gefällt das: