DU WILLST WAS VERÄNDERN? HIER KLICKEN!
December 13, 2017

Vegane Lasagne – gesund, fettarm und ohne Soja

Vegane Lasagne – gesund, fettarm und ohne Soja

Vegane Lasagne ist eine meiner absoluten Leibspeisen. Ich finde, es gibt kaum ein Gericht, dass so viel Gemütlichkeit und Geborgenheit ausstrahlt wie Lasagne. Meine vegane Version gehört daher schon fest zu meinem Rezepte-Repertoire und kommt regelmäßig auf den Tisch.
 
Es ist schon viel zu lange her, dass ich ein herzhaftes Rezept auf dem Blog veröffentlicht habe. Da die süße Weihnachtsbäckerei nun längst hinter uns liegt, ist es also an der Zeit für eine etwas deftigere Speise. Vor allem in den kälteren Monaten mag ich solches „Comfort Food“ nämlich echt gerne. Was gibt es Schöneres, als wenn es draußen schneit und drinnen eine leckere wärmende Speise auf uns wartet? Ich denke, viele von euch werden meine Begeisterung für Lasagne teilen können.

 

Vegane Lasagne ganz ohne Soja

 

Das Einzige, das mich an Lasagne bisher gestört hat, ist, dass die Zubereitung etwas mehr Zeit benötigt. Doch auch hier kann man etwas tricksen, denn, wenn man die Lasagnenudeln vor dem Backen etwa 5 Minuten in heißes Wasser legt, wird die Backzeit automatisch reduziert.
 
Für eine klassische vegane Lasagne kann man als Hackfleisch-Ersatz ganz einfach Soja-Granulat oder zerbröselten Tofu verwenden. Da ich aber unbedingt eine etwas andere Version ohne Soja kreieren wollte, bin ich einen etwas anderen, aber nicht weniger leckeren Weg gegangen. Und so ist eine Art Buchweizen-Bolognese entstanden, die den Clou durch etwas zusätzliches Rauchsalz erhält. Bei dieser gesunden Lasagne können also auch Soja-Allergiker zuschlagen. Wer zusätzlich auf Gluten verzichten möchte, kann im Bio-Laden mal nach Lasagne-Platten aus Mais schauen, dann wird die vegane Lasagne sogar glutenfrei.
 
Wenn es demnächst also draußen stürmt und schneit, dann lasst es euch einfach mit dieser veganen Lasagne so richtig gut gehen.

 
 

Vegane Lasagne – gesund, fettarm und ohne Soja

  • Portionen: 2-3
  • Schwierigkeit: leicht
  • Drucken

 

Zutaten

  Du brauchst:  

  • 10 Lasagneplatten (z.B. aus Dinkel oder Mais)

 

Für die vegane Bolognese:

 

  • 650 ml passierte Tomaten
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 EL Agavendicksaft
  • ½ Blumenkohl
  • 40 g Buchweizen oder Hirse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • ¼ TL Rauchsalz oder Liquid Smoke (optional)
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Prise Chili

 

Für den veganen Mozzarella zum Überbacken:  

  • 100 g weiße Bohnen (gekocht)
  • 200 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandel oder Hafer)
  • 40 g Tapioka-Stärke (oder Kartoffelstärke*)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Hefeflocken
  • Salz & Pfeffer

 

Anweisungen

Zunächst den Buchweizen mit 200 ml Wasser für 5- 10 Minuten kochen. In der Zwischenzeit den Blumenkohl kleinraspeln, so dass eine Art Blumenkohlreis entsteht. Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden. Eine (beschichtete oder gefettete) Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Nun den Knoblauch sowie den Blumenkohl und Buchweizen hinzugeben und unter Wenden ein paar Minuten anbraten. Das Tomatenmark und den Agavendicksaft hinzufügen und gut umrühren. Mit den passierten Tomaten ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken und sie Soße beiseitestellen.   Die Bohnen gut in einem Sieb auswaschen. Nun alle Zutaten für die Mozzarella-Schicht pürieren und die Masse in einer Pfanne unter Rühren bei mittlerer Hitze kurz andicken lassen.   Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Etwas Bolognese-Soße auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Die Lasagneplatten darauflegen und erneut eine Soßen-Schicht sowie 1 EL veganen Mozzarella darauf verteilen. So fortfahren bis die Lsasagneplatten sowie die Bolognese-Soße aufgebracht sind und auf die letzte Soßen-Schicht dann den restlichen Mozzarella zum Überbacken verteilen. Die Lasagne für etwa 30-40 Minuten in den Ofen geben. Abkühlen lassen und genießen!

  *Wenn du Kartoffelstärke verwendest, wird die Konsistenz nicht ganz die Gleiche, aber schmecken tut es trotzdem. Tapioka-Stärke findest du zum Beispiel im Asialaden.    


Dir gefällt das Rezept und du machst es nach? Ich würde mich freuen, wenn du deine Kreationen unter #healthylena auf Instagram oder Facebook mit uns teilst!

 
 

Pinterest vegane lasagne fettarm ohne soja gesund

Kommentare

comments

Allgemein , Fettarm , Glutenfrei , Hauptspeisen , Ohne Soja , Rezepte
Share: / / /

6 thoughts on “Vegane Lasagne – gesund, fettarm und ohne Soja

  1. Mausflaus sagt:

    die lasagne sieht echt gut aus, besonders der käseersatz.

    als bolo ohne soja kann ich eine auberginen-bolognese empfehlen. hat den vorteil, dass sie auch noch kalorienärmer ist.

    1. Lena sagt:

      Danke dir für den Tipp 😉

  2. Liebe Lena,

    diese vegane Lassagene sieht sehr, sehr lecker aus. Und das Rezept liest sich richtig gut. Es ist eben nicht immer Fleisch für ein gutes Gericht nötig.
    Ein sehr schönes und leckeres Rezept <3
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Viele Grüße,
    Mimi

    1. Lena sagt:

      Danke dir, Mimi 🙂 Ganz genau, so sehe ich es auch!

  3. Lana sagt:

    Hallo Lena, ich habe bisher immer dieses leckere Mozzarella-Rezept für Salate und Wraps verwendet, ich werde testen, ob das auch auf deiner Lasagne schmeckt!
    https://www.waschbaer.de/magazin/einfach-selbst-gemacht-veganer-mozzarella/
    Liebe Grüße

    1. Lena sagt:

      Super, klingt gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Wer bin ich?

Ich bin Lena und deine neue beste Freundin... Folge mir auf meiner Reise und du wirst erfahren, warum! Bild: © Lydia Hersberger

Hier verpasst du nichts
Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Einsteiger-Guide “1 Woche vegan” inklusive Rezepten für 7 Tage sowie die ultimative vegane Einkaufsliste! freebie 1 woche vegan einsteiger guide healthy lena
Sei bei meinem veganen Adventskalender dabei!

Veganer adventskalender healthy lena

Healthy Lena gesunde rezepte Nachhaltigkeit gruppe
Folge mir bei Instagram
Finde mich bei Pinterest!
WERBUNG


Follow
Suche
%d Bloggern gefällt das: