December 14, 2018

Vegan einkaufen: Die 5 besten veganen Online-Shops

Vegan einkaufen: Die 5 besten veganen Online-Shops

(Anzeige, da Markennennung) Vegan einkaufen ist mittlerweile keine große Kunst mehr. Die wichtigsten Basics findet man in jedem gut sortierten Supermarkt. Für manche speziellen Produkte muss man mancherorts jedoch etwas länger suchen. In solchen Fällen kann es Sinn machen, seinen veganen Einkauf online zu erledigen. Inzwischen gibt es eine große Auswahl an veganen Online-Shops, die auch dem Kleinstadtbewohner seine Mandelmilch liefern. Keine langen Wartezeiten an der Kasse und ein gut gefülltes Sortiment – es kann einige Vorteile bieten, seine veganen Produkte online zu erwerben.
 
Ich zeige dir die 5 besten veganen Online-Shops, die nicht nur jedes Veganer-Herz höher schlagen lassen. Übrigens ist die Reihenfolge der veganen Online-Shops völlig willkürlich. Ich bin aber gespannt, ob du einen Favoriten hast!
 

Die besten 5 veganen Online-Shops

 

#1 Kokku

 
Kokku ist ein rein veganer Online-Shop, der ein großes Sortiment an veganen Produkten bietet. In meinen Monatsfavoriten habe ich dir den veganen Shop schon näher vorgestellt. Hier findest du neben Lebensmitteln auch Kosmetik, Literatur, Gesundheitsartikel und Tiernahrung. Kokku verwendet Öko-Strom und ist bio-zertifiziert. Die Versandkosten liegen bei 3,90€, ab 49€ ist der Versand kostenlos.
 

#2 Alles-vegetarisch.de

 
Auch alles-vegetarisch.de glänzt durch ein rein veganes umfangreiches Sortiment. Egal ob Haushalt, Lebensmittel, Lifestyle, Kosmetik, Literatur oder Tiernahrung – die Auswahl des bekannten veganen Online-Shops ist groß. Der Versand liegt hier bei 4,90€. Ab einem Einkaufswert von 49€ ist dieser auch hier kostenlos. Hier lohnt es sich auch immer wieder beim Sale vorbeizuschauen. Viele Produkte mit kurzem MHD sind besonders reduziert. Der Allergiefilter macht das Shoppen besonders für Allergiker leicht.
 

#3 Smilefood.de

 
Nicht nur der Name sorgt bei smilefood.de für gute Laune. Das Sortiment ist hier zwar nicht ganz so groß wie bei den Vorgängern, dafür sind die Produkte überwiegend Bio. Der rein pflanzliche Shop bietet zum Beispiel Produkte von der Firma Veggy Friends, die ich persönlich echt gerne mag. Smilefood spendet 10% des Gewinns an Tierschutzvereine. Du findest hier sogar ein veganes Sahne-Schnitzel-Rezept von Horst Lichter. Vorbeischauen lohnt sich! Die Versandkosten liegen bei 4,99€ und ab 49€ kannst du versandkostenfrei bestellen. Übrigens ist smilefood preislich ganz vorne mit dabei, denn hier erhältst du viele Produkte um einiges günstiger als bei den anderen Shops. Und da sag nochmal einer, vegan sei zu teuer… :)
 

#4 Veganz Online Shop

 
Du hast kein Veganz um die Ecke? Seit kurzem kannst du das Veganz Sortiment auch online bestellen. Besonders toll: du hast hier keinen Mindestbestellwert und keine Versandkosten innerhalb Deutschlands! Das Sortiment wächst neben den Eigenmarken-Produkten immer weiter. Teilweise wird im Veganz Shop auch Bio-Ware angeboten und bald wird die Auswahl auch auf Kühlprodukte erweitert. Egal ob vegane Süßigkeiten, Milchalternativen oder Fleischersatz: das vegane Sortiment lässt kaum Wünsche offen. Für alle, denen der Weg zum nächsten Veganz zu weit ist, ist dieser vegane Online Shop also eine tolle Alternative!
 

#5 Fooodz.de

 
Der vegane Shop aus Münster bietet ein großes rein pflanzliches Sortiment. Fooodz.de hat neben Lebensmitteln, Kosmetik und Tiernahrung auch Haushaltsprodukte, Kleidung und Medien im Angebot. Ab einem Warenwert von 45€ kannst du hier kostenlos nach Hause bestellen, ansonsten liegen die Versandkosten bei 4,29€. Hier lohnt sich der Sale vor allem auch wegen der B-Ware Kosmetik und Lebensmitteln, die du hier günstiger kaufen kannst. Ansonsten glänzt der Shop auch durch einen ansprechenden Blog mit Rezepten.
 
 
Kaufst du gerne online vegan ein? Was sind deine Favoriten?
 

vegane online shops tipps tricks shoppen vegan einkaufen

Allgemein , Empfehlungen , Lifestyle , Tipps

12 thoughts on “Vegan einkaufen: Die 5 besten veganen Online-Shops

  1. Huhu Lena,

    vielen Dank für den informativen Beitrag. Bisher musste ich zwar noch nie vegane Produkte online einkaufen, aber den Tipp, dass es die Produkte von Veganz jetzt auch zum Liefern gibt, ist super. :)

    Manchmal gibt es bei den kleinen Bioläden (oder auch Reformhäusern) die Möglichkeit, dass diese einem bestimmte Dinge, die sie nicht im Sortiment haben, bestellen. Dann unterstützt man zusätzlich noch die kleinen, regionalen Läden und es fallen nicht noch zusätzliche Transportwege an. :)

    Liebste Grüße
    Cosima

    http://www.ricemilkmaid.de

    1. Lena sagt:

      Danke dir, Cosima! Freut mich sehr, dass du etwas Neues mitnehmen konntest:) Das mit den kleinen Bioläden ist auch ein toller Tipp!

  2. Lina sagt:

    Eine super gute Liste! Und falls Ihr dann auch passend zum veganen Lifestyle noch vegane Klamotten einkaufen möchtet, schaut doch mal bei LOVECO vorbei. Wir haben nicht nur viele vegane Kleidungsstücke und Marken (ARMEDANGELS, bleed, KnowledgeCotton Apparel, etc.) bei uns im Sortiment, die schönen Teile sind zusätzlich auch noch ökologisch und fair produziert. Viel Spaß beim Stöbern!

    1. Lena sagt:

      Danke dir für den Tipp, Lina! Super, dass es mittlerweile so tolle Möglichkeiten gibt, faire und vegane Mode zu shoppen, die auch noch super aussieht ;)

      1. Lina sagt:

        Ja, das freut uns auch immer wieder, wenn wir die tollen neuen Kollektionen der Labels sehen! Wir freuen uns auf Deinen Besuch – online oder auch gern in Berlin-Friedrichshain! Danke für den tollen Artikel mit den Tipps!

  3. Tabea sagt:

    Lebensmittel kaufe ich bisher nie online, sondern immer im Supermarkt oder Discounter.
    Im Internet bestelle ich meist nur auf Amazon – Bücher, Küchenzubehör, Technik und Geburtstagswünsche für andere Personen. Ich schätze, dass wird sich auch so schnell nicht ändern, denn mich stört immer das zusätzliche Verpackungsmaterial…

    Liebe Grüße

    1. Lena sagt:

      Danke für dein Feedback!

  4. Jenni sagt:

    Liebe Lena!
    Ich kaufe zwar mittlerweile nicht mehr in Lebensmittel-Onlineshops ein (wegen der Lieferung und dem Verpackungsmaterial), aber ich finde es trotzdem gut, dass du deine persönlichen Favoriten hier vorstellst und mit den Menschen teilst.
    Meine persönlichen Favoriten lauten mittlerweile: Wochenmarkt und Unverpackt-Laden. ;)
    Ich bin immer wieder überrascht, wie viele tolle Produkte es dort gibt – und ich muss gestehen, dass viele spezialisierte Produkte, die man in den Online-Shops kaufen kann, bei mir leider ohnehin nur in der Ecke herumliegen. Aber das ist sicherlich bei jedem und jeder anders… :)

    Liebe Grüße
    Jenni

    1. Lena sagt:

      Danke dir, Jenni! Ja, da muss jeder wohl seinen Weg finden und es macht natürlich keinen Sinn, Dinge zu kaufen, die eh nur rumliegen werden. Das mit den Unverpackt-Läden finde ich auf jeden Fall einen super Trend und wirklich unterstützenswert :) Toll, wie du als gutes Beispiel voran gehst!

  5. Keith sagt:

    Ein Shop mit Schuhen fehlt noch ;-) Vegane und faire Schuhe gibt es bei shoezuu.
    Von Sandalen bis zu Winterboots gibt es im Shop fast alles.

Comments are closed.