December 12, 2018

5 vegane Rezepte unter 2 Euro – Gesund ernähren und Geld sparen

5 vegane Rezepte unter 2 Euro –  Gesund ernähren und Geld sparen

Gesund ernähren und dabei Geld sparen – wollen wir das nicht alle? Dass gesunde Ernährung nicht teuer sein muss, habe ich dir an der einen oder anderen Stelle ja schon bewiesen. Heute zeige ich dir 5 vegane Rezepte unter 2 Euro, die dir dabei helfen können, dich preiswert gesund zu ernähren. Außerdem habe ich die jeweiligen Kosten pro Mahlzeit für dich aufgeschlüsselt. Dann mal los!

 

5 vegane Rezepte unter 2 Euro

 

Generell kann man sich sogar noch günstiger ernähren. Ich will dir jedoch gesunde und abwechslungsreiche Gerichte zeigen, die nicht zu Lasten deines Geldbeutels gehen müssen. Natürlich kommt es auch immer darauf an, wie viel jemand isst. Für einen Sportler mit hohem Energiebedarf wären die Portionen wahrscheinlich zu klein. Ich bin hier von Durchschnitts-Portionen ausgegangen, der eine isst mehr, der andere eben weniger. Häufig habe ich sogar Bio-Produkte verwenden können. Wer noch mehr frisches Gemüse oder einen Salat dazu essen möchte, der kann dies in den meisten Fällen tun, da die meisten Gerichte weit unter 2 Euro liegen und somit etwas Platz nach oben ist.

 

Kennst du schon meine 7 veganen Gerichte fürs geringe Budget? Dort kannst du weitere Inspiration sammeln.

 

zwiebel-brot schnell vegan ohne hefe gesund mit malzbier
 

#1 Zwiebel-Brot mit Hummus & Gurke

 

Hier war ich selbst ein wenig überrascht. Das gesamte Zwiebel-Brot mit Bio-Dinkelmehl und Bio-Apfelmark kostet nur 1,99€. Da wir selten ein ganzes Brot essen, sondern nur ein paar Scheiben davon, sinkt der Preis natürlich noch.
 Für eine Mahlzeit habe ich bei einem Brot, das etwa 10-12 Scheiben ergibt, einfach mal 4 Scheiben angesetzt. Damit lägen wir in etwa bei 0,66€. Dazu kommt dann z.B. noch selbstgemachter Hummus (der gesamte Hummus liegt bei etwa 1,10€ und das sind mindestens 6 Portionen) und ein paar Gurken-Scheiben oder Salat und wir liegen dennoch locker unter den 2€!
 
vegane bolognese ohne soja ohne nüsse gesund lecker glutenfrei
 

#2 Vegane Bolognese

 

Vegane Bolognese mit Sonnenblumenkernen. Klingt nach einem teuren Gericht? Ist es aber gar nicht! Wir liegen insgesamt bei 2,09€ für 2-3 Portionen, also etwa 1,05€ pro Portion. Die passierten Tomaten, die VK-Nudeln oder Spaghetti und die Sonnenblumenkernen sind sogar bio! Dann mal guten Appetit.

 

veganes frühstück schoko erdnuss haferbrei gesund ohne zucker nur 10 minuten 5 zutaten
 

#3 Schoko Erdnuss Haferbrei

 

Super, wenn man schon so günstig und gesund in den Tag starten kann. Für diesen Schoko Erdnuss Haferbrei kommen wir pro Portion nur auf 0,74€! Gesüßt wird mit einer Banane. Und dabei habe ich sogar mit Bio Erdnussmus, Bio Bananen und Bio Sojamilch gerechnet. Klar, frisches Obst als Topping und ein paar Nüsse oder Kerne (die ja leider nicht ganz so günstig sind) dürfen nicht fehlen. Dennoch liegt diese Mahlzeit damit unter 2 Euro!

 

Veganer Kartoffelsalat ohne Mayo fettarm glutenfrei
 

#4 Veganer Kartoffelsalat ohne Mayo

 

Eine große Schale Kartoffelsalat ergibt in etwa 6-8 Portionen. Damit liegen wir bei etwa 0,97€-1,20€ pro Portion. Ich bin bei meiner Rechnung von Bio-Kartoffeln, Bio-Soja-Joghurt und Bio Räuchertofu ausgegangen.

 

vegane champignon creme suppe gesund fettarm glutenfrei ohne soja champignonsuppe 
 

#5 Cremige Champignon Suppe

 

Tatsächlich liegen wir bei dieser Champignons-Suppe schon etwas höher im Preis. Für einen ganzen Topf mit teilweise Bio-Gemüse und Bio-Soja Creme liegen wir etwa bei 4,50€. Da daraus jedoch mindestens 4 Portionen (wahrscheinlich eher mehr) entstehen, sind wir bei 1,13€ pro Portion. Geht also doch! Wenn wir jedoch Cashews verwenden, wird der Preis natürlich noch etwas höher.
 
 
Konntest du Inspirationen finden? Was kochst du, wenn es günstig und vegan sein soll?
 

 
[yop_poll id=“88″]
 
 
5 vegane rezepte unter 2 euro günstig gesund ernähren geld sparen

Allgemein , Empfehlungen , Frühstück , Hauptspeisen , Rezepte , Snacks , Tipps