May 23, 2018

(Anzeige) Vegane Waffeln ohne Zucker – mit dem Fiesta 3 in 1 Sandwichtoaster von Russell Hobbs

(Anzeige) Vegane Waffeln ohne Zucker – mit dem Fiesta 3 in 1 Sandwichtoaster von Russell Hobbs

Wer hat Lust auf Waffeln? Heute präsentiere ich dir ein einfaches Rezept für vegane Waffeln mit nur 3 Zutaten und ganz ohne Zucker! Mit Schokosoße, veganer Sahne oder frischen Früchten sind die Waffeln ein Traum. Außerdem verrate ich dir, wie ich bei der Zubereitung wertvolle Zeit gespart und für zusätzlichen Platz in meiner Küche gesorgt habe. Lass dich überraschen!

 

Sandwichtoaster, Waffeleisen und Kontaktgrill in einem

 

Wenn es ums Kochen geht, dann liebe ich es praktisch. Ich liebe es zu experimentieren, aber generell muss es eher schnell gehen, sonst verliere ich die Geduld. Über praktische Küchen-Utensilien, die mir die Arbeit erleichtern, freue ich mich daher immer sehr. Der neue Fiesta 3 in 1 Sandwichtoaster von Russell Hobbs setzt an dieser Stelle ein. Ganz egal ob als Kontaktgrill, Sandwichtoaster oder Waffeleisen – bei diesem Gerät musst du dich nicht entscheiden. Es enthält je zwei Sandwich-, Waffel- und Grillplatten, die sich wirklich einfach wechseln und reinigen lassen (ein echter Pluspunkt) und über eine echt gute Antihaftbeschichtung verfügen.
 
russell hobbs 3 in 1 sandwich toaster

 

Vegane Sandwiches und Paninis ganz leicht selbstgemacht

 

Ich habe den Fiesta 3 in 1 Sandwichtoaster natürlich für alle drei Funktionsweisen getestet, bevor ich ihn dir hier präsentiere. Ich habe mein Lieblings-Rezept für vegane Sandwiches mit Süßkartoffel-Aufstrich herausgeholt und diese mit veganem Mozzarella belegt. Das Ergebnis: Die Zubereitung war super einfach, denn die Sandwichplatten sind so tief, dass auch dickere Toastscheiben zum Einsatz kommen können und das Auslaufen von Soßen etc. reduziert wird. Für Partys ist das ideal!
 
russell hobbs 3 in 1 sandwich toaster
 
Auch den Kontaktgrill habe ich getestet und damit leckere Panini zubereitet. Dazu habe ich mein selbstgebackenes Roggenbrot verwendetet sowie Hummus und getrocknete Tomaten. War das lecker!

 

Ein weiterer Vorteil an dem Fiesta 3 in 1 Sandwichtoaster ist übrigens, dass er sich auch vertikal aufstellen lässt. Dadurch lässt er sich auch in kleinen Küchen (wie meiner) platzsparend verstauen.
 
vegane waffeln ohne zucker gesund nur 3 zutaten
 

Vegane Waffeln ohne Zucker mit nur 3 Zutaten

 

Da ich bestimmt nicht der einzige Süßschnabel hier bin, habe ich mich entschieden, heute ein einfaches Rezept für vegane Waffeln ohne Zucker mit dir zu teilen. Ihre Süße erhalten die Waffeln einzig allein durch die Bananen im Teig – sie kommen also ganz ohne raffinierten Zucker aus. Für die Toppings der Waffeln sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt! Ich kann mir sehr gut Schoko-Aufstrich, Marmelade oder Obst dazu vorstellen. Du kannst die Waffeln auch herzhaft genießen, wenn dich die Bananen nicht stören (die Waffeln sind nicht zu süß).

 

Die Zubereitung der veganen Waffeln ohne Zucker war mit dem Fiesta 3 in 1 Sandwichtoaster von Russell Hobbs ein echtes Kinderspiel. Bestimmt kennst du das eine oder andere Waffel-Desaster – doch davon bin ich hier verschont geblieben. Die Waffeln lassen sich leicht entfernen und werden außen knusprig und innen weich. Super lecker!
 
 
[recipe title=“Vegane Waffeln ohne Zucker“ servings=“5-6″ time=“20 min“ difficulty=“leicht“ image=“https://healthylena.de/wp-content/uploads/2018/03/Vegane_Waffeln_ohne_Zucker_5.jpg“ description=““]

 

[recipe-ingredients]

 

Du brauchst für ca. 5-6 Waffeln:

  • 320 g Haferflocken
  • 500 ml Pflanzendrink nach Wahl
  • 3 mittlere Bananen
  • 1 TL Backpulver (optional)
  • 1 Prise Zimt/Vanille (optional)

 

[/recipe-ingredients]

 

[recipe-directions]

Alle Zutaten gemeinsam in den Mixer geben oder mit dem Pürierstab pürieren. Das Waffeleisen einfetten und aufheizen. Jeweils 3-4 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben (je nach Waffeleisen kann die Menge variieren, lieber mit weniger Teig anfangen) und die Waffeln goldbraun ausbacken. Mit Toppings nach Wahl garnieren und genießen!

 

Hinweis:

Für glutenfreie Waffeln einfach Buchweizenflocken oder glutenfreie Haferflocken verwenden. Für etwas mehr Süße 5-6 Datteln zu dem Teig geben und mit pürieren.
 

[/recipe-directions]
[/recipe]
 
 
vegane waffeln ohne zucker gesund nur 3 zutaten

Allgemein , Anzeigen , Desserts & Gebäck , Frühstück , Hauptspeisen , Ohne Soja , Ohne Zucker , Rezepte , Snacks

6 thoughts on “(Anzeige) Vegane Waffeln ohne Zucker – mit dem Fiesta 3 in 1 Sandwichtoaster von Russell Hobbs

  1. Kirsten sagt:

    Würde das Rezept gerne ausprobieren. Allerdings mag ich keine Bananen… ? lassen sich diese vielleicht durch Apfelmus ersetzen? :)

    1. Lena sagt:

      Hallo Kirsten,
      du könntest einen Teil ersetzen, allerdings bräuchtest du dann wahrscheinlich noch ein Bindemittel z.B. Leinsamen.
      Da habe ich allerdings keine Erfahrungswerte.

      Liebe Grüße
      Lena

  2. Kirsten sagt:

    Vielen Dank für deine Antwort! Ich werde es einfach mal ausprobieren ?

  3. Melina sagt:

    Wow, dass sieht ja köstlich aus!

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Melina von You Control Your Own Happiness

  4. Debby sagt:

    Heute gab es deine Waffeln zum Frühstück!
    2 Erwachsene und 6 Kinder waren begeistert!

    – Die machen ja schnell satt – meine Güte.
    – Und sind super lecker. Haben 50/50 Hafer und Buchweizen genommen.
    – Die Süße ist genau richtig.
    – Wir haben nur einige mehr aus dieser Menge Teig ausbacken können. Aber die kriegen wir auch noch weg! ;-)

    Wir freuen uns schon drauf, noch mehr deiner Rezeptideen auszuprobieren!
    Debby von familypower

    1. Lena sagt:

      Hallo Debby, super das freut mich :) Vielen lieben Dank für das Feedback!

Comments are closed.