July 21, 2018

Vegan kochen im Januar: Was hat Saison?

Vegan kochen im Januar: Was hat Saison?

Saisonal und regional zu kochen kann hierzulande oftmals zur Herausforderung werden. In den Supermärkten gibt es selbst im Winter oftmals noch Erdbeeren und viele unserer täglichen Lebensmittel kommen aus aller Herren Länder. Mit meiner neuen Reihe möchte ich dir jeden Monat neue spannende Rezepte zeigen, die du saisonal zubereiten kannst.Außerdem verrate ich dir, was diesen Monat Saison hat und worauf du dich besonders freuen kannst. Legen wir los!

 

Welche Lebensmittel haben im Januar Saison?

 

Diesen Monat können wir uns auf leckeres Winter-Gemüse freuen. Besonders leckere Kohlsorten wie Grünkohl, aber auch Lagerware wie Kürbis und Rote Bete kann zu spannenden Rezepten verarbeitet werden.

 

Diese Gemüsesorten sind im Januar erhältlich:

 

  • Feldsalat
  • Wirsing
  • Topinambur
  • Chicorée
  • Chinakohl
  • Endivie
  • Grünkohl
  • Weißkohl (Lagerware)
  • Pastinaken (Lagerware)
  • Rosenkohl
  • Schwarzwurzeln (Lagerware)
  • Lauch/ Porree
  • Kürbis (Lagerware)
  • Zwiebeln (Lagerware)
  • Kartoffeln (Lagerware)
  • Karotten (Lagerware)
  • Rote Bete (Lagerware)
  • Rotkohl (Lagerware)
  • Sellerie (Lagerware)

 

Auf dieses Obst kannst du dich im Januar freuen:

  • Äpfel (Lagerware)

 

 

Diese 5 veganen Rezepte kannst du diesen Monat (auch in abgewandelter Form) im Januar nachkochen:

 
 gesunde schoko-torte mit rote bete schoko-ganache vegan glutenfrei
 

#1 Schoko-Torte mit Rote Bete und Schoko-Ganache

 
Zum Glück können wir diesen Monat noch die Rote Bete genießen. Perfekt eignet sich daher meine Schoko-Torte mit versteckter Rote Bete und Schoko-Ganache.
 

#2 Veganes Kartoffel-Gratin

 
Deftige Gerichte kommen zur kalten Jahreszeit besonders gut an. Probiere es doch mal mit diesem veganen Kartoffel-Gratin, das du zusätzlich mit etwas Wintergemüse wie Grünkohl aufpeppen kannst.
 

#3 Kürbis-Pizza mit Grünkohl-Pesto

 
Perfekt in diese Jahreszeit passt diese Kürbis-Pizza mit Grünkohl-Pesto. Die Zubereitung ist echt einfach und optisch macht sie wirklich was her!
 

#4 Veganer Nudelauflauf mit Lauch

 
Auch ein veganer Nudelauflauf darf in dieser Liste nicht fehlen. Ich liebe Gerichte mit Lauch und dieser Auflauf ist da keine Außnahme.
 

#5 Kürbis Brownies

 
Ein weiteres Rezept für alle Süßschnäbel: Diese leckeren Kürbis-Brownies. Die machen sich besonders gut mit einem heißen Kurkuma Latte, einer kuschligen Decke und einem guten Buch dazu.

 

Ich habe übrigens noch eine kleine Infografik erstellt, die du gerne teilen kannst :)

 

vegan kochen im januar was hat saison grünkohl

 

 
[yop_poll id=“33″]
 

 

Worauf freust du dich diesen Monat? Von welchem Gemüse kannst du im Januar nicht genug bekommen?

 

 

Allgemein , Desserts & Gebäck , Empfehlungen , Hauptspeisen , Lifestyle , Rezepte , Tipps