August 15, 2018

Veganer Käsenudeln Auflauf mit Brokkoli (fettarm)

Veganer Käsenudeln Auflauf mit Brokkoli (fettarm)

Nicht zu Unrecht habt ihr euch mehr Rezepte für vegane Aufläufe auf dem Blog gewünscht. Heute zeige ich dir ein Rezept für einen veganen Käsenudeln Auflauf, welches mehr aus Zufall entstanden ist und nun zu meinen Lieblingen gehört.

 

Vegane Käsenudeln als Auflauf

 

Nudelaufläufe sind schon was Feines. Sie sind einigermaßen schnell gemacht, lassen sich super mitnehmen und für ein paar Tage im Voraus vorbereiten. Das gefällt mir! Vielleicht kennst du ja bereits das Rezept für meine veganen Mac & Cheese, das mich zu diesem veganen Käsenudeln Auflauf inspiriert hat.

 

veganer käsenudeln auflauf mac & cheese gesund lecker fettarm

 

Gleich vorweg: Dass das Rezept ganz genauso wie echte Käsenudeln schmeckt, will ich bezweifeln. Dennoch ist es eine tolle Alternative für Veganer, die sich vollwertig und möglichst unverarbeitet ernähren möchten. Du kannst den Nudelauflauf übrigens auch super einfrieren und wenn du Lust auf etwas Deftiges hast, einfach wieder auftauen. Viel Spaß beim Nachkochen!

 

[recipe title=“Veganer Käsenudeln Auflauf mit Brokkoli“ servings=“2-3″ time=“40 min“ difficulty=“leicht“ image=“https://healthylena.de/wp-content/uploads/2018/02/Veganer_Kaesenudeln_Auflauf_6.jpg“ description=““]

 

[recipe-ingredients]

 

Du brauchst:

  • 1 Portion vegane Mac & Cheese Soße nach diesem Rezept
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 EL Mandelmus (optional)
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 kleiner Brokkoli
  • 250 g VK-Nudeln nach Wahl (auch glutenfrei)
  • 50 g (Dinkel-)Paniermehl oder Brotkrumen
  • 1 Prise Salz & Pfeffer

 

[/recipe-ingredients]

 

[recipe-directions]

 

Die vegane Mac & Cheese Soße nach dem obigen Rezept zubereiten. In einer Pfanne eine kleingehackte Zwiebel und Koblauchzehe mit etwas Wasser (oder Öl) glasig braten. Mit den restlichen Zutaten für die Soße sowie Kurkuma, Mandelmus und Hefeflocken pürieren.

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und den Brokkoli dünsten.

Den Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze aufheizen.

Nun die Nudeln mit der Käsesoße verrühren und den Brokkoli untermischen. In eine Auflaufform füllen (ca. 20x25cm) und mit dem Paniermehl bestreuen. Den veganen Käsenudeln Auflauf für etwa 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen.

 

Hinweis:

Wenn du Mais-Paniermehl und glutenfreie Nudeln verwendest, ist das Rezept glutenfrei. Statt des Mandelmuses kannst du auch Erdnussmus oder gemahlene Mandeln der Soße hinzufügen.

 

[/recipe-directions]
[/recipe]
 
[yop_poll id=“72″]
 
 

veganer käsenudeln auflauf mac & cheese gesund lecker fettarm

 

Allgemein , Dips & Soßen , Glutenfrei , Hauptspeisen , Ohne Soja , Rezepte