DU WILLST WAS VERÄNDERN? HIER KLICKEN!
September 24, 2017

Veganes Snickers Eis – ohne Soja & ohne Zucker – nur 5 Zutaten

Veganes Snickers Eis – ohne Soja & ohne Zucker – nur 5 Zutaten

Es soll ja Leute geben, die hören mit dem Herbstanfang damit auf, Eis zu essen. Ich gehöre definitiv nicht dazu! Wenn es dir genauso geht, dann ist mein veganes Snickers Eis hoffentlich genau das Richtige für dich. Das gesunde Eis kommt ganz ohne Soja und ohne raffinierten Zucker aus und schmeckt einfach himmlisch.

 

Snickers Eis: Schoko und Erdnuss gehören einfach zusammen

 

Bestimmt wirst du schon mitbekommen haben, dass ich ein wahrer Eis-Fan bin. Meine Sammlung an meinen liebsten Eis-Rezepten habe ich dir ja schon präsentiert. Bisher war dort das vegane Chunky Monkey Eis eigentlich immer die Nummer eins. Das folgende Snickers Eis hat allerdings definitiv das Zeug dazu meinen bisherigen Favoriten vom Thron zu stoßen. Kein Wunder, die Mischung aus Schoko und Erdnuss ist aber auch einfach zum Dahinschmelzen. Dann kommt auch noch süßes Dattel-Karamell dazu und crunchige Erdnuss-Stückchen und ich bin hin und weg. Du auch?

vegan snickers eis ohne Eismaschine ohne Zucker ohne Soja glutenfrei lecker gesund

Übrigens habe ich das Snickers Eis noch mit ein paar Kakao-Nibs und Brownie-Stückchen getoppt, aber das ist natürlich nur optional 😉

Veganes Snickers Eis – ohne Soja & ohne Zucker – nur 5 Zutaten

  • Portionen: 2
  • Schwierigkeit: leicht
  • Drucken

Zutaten

 

Du brauchst für 2 Portionen:

  • 5 gefrorene Bananen
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Erdnussmus
  • 10-12 Datteln (frisch) + 100 ml Wasser
  • 1-2 Handvoll Erdnüsse
  • 1 Prise Salz (optional)

Anweisungen

 

Die Datteln für etwa 30 Minuten einweichen und dann mit dem Wasser und Salz zu Dattelpüree mixen.

Die gefrorenen Bananen mit dem Kakao und Erdnussmus im Mixer oder der Küchenmaschine zu cremigem Eis pürieren. Wenn du kein Hochleistungsgerät hast, kannst du die Bananen kurz antauen lassen oder etwas Pflanzenmilch hinzufügen. Das Snickers Eis auf zwei Schüsseln verteilen, das Dattelmus und die Erdnüsse untermischen und mit noch mehr Erdnüssen toppen. Genießen!

Hinweise:

Wenn du statt frischer Datteln getrocknete Datteln verwenden möchtest, solltest du die Anzahl auf etwa die doppelte Menge (ca. 18-20) erhöhen. Da kann man allerdings nicht viel verkehrt machen 😉

Kleiner Tipp: Für etwas Abwechslung kannst du statt Erdnussmus auch Tahini verwenden und das Eis dann mit Sesam toppen. Lecker!


vegan snickers eis ohne Eismaschine ohne Zucker ohne Soja glutenfrei lecker gesund

 

Kommentare

comments

Desserts & Gebäck , Glutenfrei , Ohne Soja , Ohne Zucker , Rezepte , Snacks
Share: / / /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über mich
Wer bin ich?

Ich bin Lena und deine neue beste Freundin... Folge mir auf meiner Reise und du wirst erfahren, warum! Bild: © Lydia Hersberger

Hier verpasst du nichts
Trage dich in meinen Newsletter ein und erhalte meinen kostenlosen Einsteiger-Guide “1 Woche vegan” inklusive Rezepten für 7 Tage sowie die ultimative vegane Einkaufsliste! freebie 1 woche vegan einsteiger guide healthy lena
Healthy Lena gesunde rezepte Nachhaltigkeit gruppe
Folge mir bei Instagram
Snapchat
healthy_lena snapchat snapcode healthy lena
Finde mich bei Pinterest!
WERBUNG
Follow
Suche
%d Bloggern gefällt das: